Abensberger Nachrichten

Interessantes aus Abensberg und Umgebung

Mohn-IMG_9245

11. November 2016
von os
Keine Kommentare

Herbstversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Abensberg

Herbstversammlung mit Vortrag

Der Obst- und Gartenbauverein Abensberg e.V. lädt alle Gartenfreunde und -freundinnen zu der Herbstversammlung am Freitag, 11.11.16 um 19:30 Uhr in Jana´s Confiserie & Cafe in Abensberg ein.

Übergabe des Fahrrades. Bild: Abensberger Tafel

27. Oktober 2016
von os
Keine Kommentare

Abensberger Tafel konnte wieder ein Fahrrad

Eine Überraschung der besonderen Art.

Zum wiederholten Male konnte die Abensberger Tafel e.V. ein Fahrrad an Flüchtlinge übergeben.
Diesmal waren die Empfänger, afghanische Flüchtlinge, die in Biburg untergebracht sind.
Die Freude war groß, als der Vertreter der Tafel mit einem Rennrad ankam.

kl-start_2015

27. Oktober 2016
von os
Keine Kommentare

FSV Sandharlanden trainiert wieder für Silvester

Die Konditionsgruppe des FSV Sandharlanden bietet ab sofort jeden Samstag bis Silvester Trainingsläufe auf der Silvesterlaufstrecke an. Gestartet wird um 15:00 Uhr beim FSV-Gelände in Sandharlanden, es wird in verschiedenen Tempogruppen gelaufen, damit niemand überfordert wird. Das Team um Rupert Limmer freut sich auf alle „Mitläufer“

6. Oktober 2016
von os
Keine Kommentare

Abensberger Tafel feierte 10-jähriges

Die Abensberger Tafel feierte – und viele feierten mit!

Das 10-jährige Bestehen der Abensberger Tafel bot den Anlass Spender, Unterstützer, Mitglieder, interessierte Bürger und natürlich die aktiven Mitarbeiter zu einer Jubiläumsfeier zu laden. Unter den Ehrengästen fanden sich Vertreter der Kirche und Politik.

IMG_20160905_205704-2

22. September 2016
von os
Keine Kommentare

Stadt Abensberg zieht Berufung gegen Stadtrat Hillebrand zurück

„Rechtsmittel zurück genommen“

Das Oberlandesgericht Nürnberg teilte heute auf Anfrage mit, „dass die Rechtsmittel zurück genommen wurden.“

Das Urteil des LG Regensburg hat somit Gültigkeit. Die Klage der Stadt Abensberg gegen den Stadtrat Harald Hillebrand wurde hier zurückgewiesen.

Link zum Urteil des LG Regensburg

Wir berichteten:

IMG_20160905_205704-2

5. September 2016
von os
Keine Kommentare

Erneuter Dämpfer für die Stadt Abensberg im Rechtsstreit gegen Stadtrat Harald Hillebrand

Berufung der Stadt Abensberg: Keine Aussicht auf Erfolg

Das Oberlandesgericht Nürnberg legt der Stadt Abensberg in einem Hinweis nahe, die Berufungsklage gegen den Stadtrat Harald Hillebrand zurückzunehmen.

Das OLG Nürnberg beabsichtigt, die Berufung der Stadt Abensberg gegen das Urteil des Landgerichts Regensburg zurückzuweisen.

sie-sehen-schwarz1

4. September 2016
von os
Keine Kommentare

Klage gegen die Pressefreiheit

Stadt Abensberg klagt gegen die Pressefreiheit

In einer einstweiligen Verfügung gegen den Herausgeber der Abensberger Nachrichten, Oliver Stöckl, lässt die Stadt Abensberg einen Halbsatz in der Berichterstattung zu einer Stadtratssitzung verbieten.

Den selben Halbsatz darf ein ebenfalls verklagter Stadtrat nach Gerichtsurteil des selben Gerichts weiter verwenden. Die Stadt Abensberg geht hier in Berufung.

Mosterei des OGV Abensberg

4. September 2016
von os
Keine Kommentare

Pomologen treffen sich – Mosterei startet wieder

Pomologen- und Gartlertreff am Gillamoos

Heuer treffen sich wieder Gartlerinnen und Gartler am Gillamoos-Montag um 15:00 Uhr im Weissbierstadel zum 2. traditionellen Pomologentreff in lockerer Runde. Interessierte Gäste sind willkommen.

Es gibt kein Programm und keine Reden, sondern nur die Möglichkeit, sich ungezwungen auszutauschen.

Polizei Symbolbild

23. August 2016
von os
Keine Kommentare

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 16

PKW kollidiert mit Motorrad

SAAL a.d.Donau – B 16: PKW kollidiert im Gegenverkehr mit Motorradfahrer

Am frühen Dienstagmorgen (23.08.16) ereignete sich auf der B 16 auf dem Abschnitt zwischen den Gemeindeteilen Arnhofen und Teuerting ein schwerer Verkehrsunfall mit einem sehr schwer verletzten Motorradfahrer.

Abensberg-Stadtplatz-kl

12. August 2016
von os
Keine Kommentare

FDP wieder auf der Gillamoos-Wiese

FDP zurück auf Gillamoos-Wiese

Der FDP Kreisverband Kelheim wird seine Gillamoos-Veranstaltung dieses Jahr wieder auf der Gillamoos-Wiese abhalten.
Mit dem „Stadl-Zelt“ hat die Partei wieder eine Heimat „mitten im Geschehen“ gefunden, nachdem in den letzten Jahren der politische Frühschoppen in der Musikwerkstatt stattgefunden hatte.
Die FDP-Kreisvorsitzende Maria Raum freut sich: „Dank dem beharrlichen Einsatz unserer Abensberger FDPler Hans Zirngibl und Dr. Heinz Kroiss ist uns dieser Erfolg gelungen. Das zeigt: Mit uns ist – mehr denn je – zu rechnen.“
Und der FDP-Landratskandidat Dr. Heinz Kroiss fügt hinzu: „Die FDP kehrt zurück. In meiner Heimatstadt Abensberg machen wir auf der Gillamoos-Wiese einen Anfang für die anstehenden Wahlkämpfe.“
Hauptredner ist dieses Jahr Daniel Föst, der Generalsekretär der FDP Bayern, der bekannt ist für seine deutlichen Worte und klaren politischen Aussagen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Hintergrund-Infos

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite

schliessen