Abensberger Nachrichten

Interessantes aus Abensberg und Umgebung

Polizei Symbolbild
Polizei Symbolbild

“Sperrmüllsammler” von der Polizei kontrolliert

Polizei sucht mögliche Geschädigte

Abensberg, (pol.): Ein 48-Jähriger und ein 20-Jähriger, beide ungarische Staatsangehörige und beide wohnhaft im südlichen Landkreis Kelheim, wurden am Dienstag 11.04.2017 gegen 21:00 Uhr  mit ihrem Kleintransporter einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die beiden hatten anscheinend Sperrmüll auf der Ladefläche geladen, welche sie angeblich in Abensberg eingeladen hätten. Unter anderem befand sich auch auf der Ladefläche ein Kinderwagen, ein Maxi Cosi, ein Sofa, Lampen, Sessel und Teppiche. Es ist nicht auszuschließen, dass einige Gegenstände darunter entwendet wurden, deshalb sollten sich mögliche Geschädigte bei der Polizeiinspektion Kelheim unter 09441-5042-0 melden.

Anzeige wegen Diebstahls wird vorgelegt, da auch das Mitnehmen von bereitgestellten Sperrmüllsachen den Tatbestand des Diebstahls erfüllt.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Hintergrund-Infos

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite

schliessen