Abensberger Nachrichten

Interessantes aus Abensberg und Umgebung

Jahresmitgliederversammlung des Förderverein Fußballfreunde TSV Abensberg e.V.

Bei der vor kur­zem statt­ge­fun­de­nen jähr­li­chen Mit­glie­der­ver­samm­lung des För­der­ver­eins Fuß­ball­freun­de, konn­te der Vor­sit­zen­de Harald Schmiof­ski zahl­rei­che För­de­rer begrü­ßen. Die Abtei­lungs­spit­ze der Fuß­ball­ab­tei­lung, samt Jugend­lei­tung konn­te er eben­falls will­kom­men hei­ßen.

Der Mit­glie­der­stand beim För­der­ver­ein sta­gniert bei 61 Mit­glie­dern. Sehr erfreu­lich ist jedoch die Ent­wick­lung bei den Gross-Spon­so­ren im Jahr 2017, mit einem deut­li­chen Plus. So konn­te der För­der­ver­ein im lau­fen­den Jahr neben den Mit­glieds­bei­trä­gen eine grö­ße­re Anzahl an Ein­zel­spen­den ver­zeich­nen. Die­se Unter­stüt­zun­gen sum­mie­ren sich im Jahr 2017 auf rund 8.000 Euro.

Aus die­sem Grun­de konn­te der För­der­ver­ein im lau­fen­den Jahr die Fuß­ball­ab­tei­lung mit rund 8.500 Euro unter­stüt­zen. Dabei lag der Schwer­punkt wie bereits in den Vor­jah­ren ein­deu­tig bei der Jugend­ar­beit, ins­be­son­de­re für die Über­nah­me der Übungs­lei­ter­pau­scha­len für die Trai­ner der Jugend­li­chen, die Kos­ten für den neu­en Tor­wart­trai­ner für die Jugend­li­chen, Trai­nings­bäl­len und der Unter­stüt­zung bei den Jugend­hal­len­tur­nie­ren in den Win­ter­mo­na­ten. Außer­dem unter­stütz­te der För­der­ver­ein die Abtei­lung bei der Repa­ra­tur der Fang­zäu­ne im neu­en Sta­di­on.

Der seit fünf Jah­ren bestehen­de För­der­ver­ein der Fuß­ball­ab­tei­lung konn­te in die­sem Zeit­raum ins­ge­samt rund 30.000 Euro an För­der­mit­tel an die Fuß­ball­ab­tei­lung aus­schüt­ten. Dies, so hob der Vor­sit­zen­de her­vor, ist eine stol­ze Sum­me und kommt der gesam­ten Fuß­ball­ab­tei­lung zu Gute.

In sei­nem Rechen­schafts­be­richt sprach Schmiof­ski den Dank ins­be­son­de­re an die Haupt­spon­so­ren aus, die den För­der­ver­ein groß­zü­gig unter­stüt­zen. Im Ein­zel­nen sind dies fol­gen­de Fir­men: Fahr­schu­le Wöhr­mann, Josef-Stan­glmei­er-Stif­tung, EKZ Abens­berg Max von Braun­mühl, Augus­te und Josef-Wes­ter­may­er Stif­tung, Braue­rei zum Kuchlbau­er, Chris­ti­an Roß­bau­er, M. Kont­ny und S. Roß­bau­er-Kont­ny, Pflas­ter­bau Mar­kus und Her­bert Tuscher, NOE-Schal­bau und Roxy­ki­no Ger­da Kroiss.

Nach einer sehr regen Aus­spra­che, in wel­cher u.a. auch die Wie­der­an­brin­gung der vor­han­de­nen Wer­be­trans­pa­ren­te des För­der­ver­eins im neu­en Sta­di­on — sog. schwarz-wei­ße Wand — dis­ku­tiert wur­den sprach der Vor­sit­zen­de allen Mit­glie­dern sei­nen Dank für die Unter­stüt­zung aus. Der Auf­ruf erging an alle Mit­glie­der zusätz­li­che Mit­glie­der zu wer­ben, damit eine nach­hal­ti­ge För­de­rung vor allem der Jugend­ar­beit der Fuß­ball­ab­tei­lung wei­ter­hin mög­lich ist und somit hier das Grund­ge­rüst für eine erfolg­rei­che Senio­ren­mann­schaft auf­recht erhal­ten wer­den kann.

Der Fuß­ball-Abtei­lungs­lei­ter Sebas­ti­an Kneitin­ger bedank­te sich recht herz­lich für lau­fen­den Zuwen­dun­gen durch den För­der­ver­ein und brach­te auch zum Aus­druck, dass dadurch der Spiel­be­trieb für ins­ge­samt 14 Jugend­mann­schaf­ten, drei Senio­ren­mann­schaf­ten, eine Damen­mann­schaft und eine AH-Mann­schaft ermög­licht wird. Die Fuß­ball­ab­tei­lung ist mit ins­ge­samt ca. 400 Mit­glie­dern mitt­ler­wei­le die größ­te Abtei­lung inner­halb des TSV Abens­berg. Woche für Woche sind rund 250 Jugend­li­che und Kin­der im lau­fen­den Spiel- und Trai­nings­be­trieb, die betreut, zu den Aus­wärts­spie­len chauf­fiert und trai­niert wer­den.

Kneitin­ger sprach auch von wei­te­ren Her­aus­for­de­run­gen in der Zukunft, bei­spiels­wei­se im Alten Sta­di­on, in wel­chem die Flut­licht­an­la­ge durch die geplan­ten Bau­tä­tig­kei­ten im Hof­bräuare­al ersetzt wer­den müs­se. Er sei jedoch zuver­sicht­lich, dass dies nicht zuletzt auch durch die Unter­stüt­zung des För­der­ver­eins, der mitt­ler­wei­le erwei­ter­ten Wer­be­flä­chen im neu­en Sta­di­on, sowie neu­er Spon­so­ren, erreicht wer­den kön­ne.
(Quel­le: PM För­der­ver­ein Fuß­ball­freun­de TSV Abens­berg)

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Hintergrund-Infos

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Datenschutz-Seite

schliessen